F.A.Q. (DE)

Nachfolgend findest du Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden:

F: Wo befindet sich euer Sportverein?

A: Wir sind kein Sportverein, wir sind eine Taijiquan Schule, eine chinesische Kampfkunst, die beachtliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat, eine energetische Praxis, die ihre Wurzeln in der antiken philosophischen und kulturellen chinesischen Tradition hat. Unsere Schule befindet sich in Massannunziata (ein Ortsteil von Mascalucia in der Provinz von Catania). Die Schule ist der Hauptsitz der ITKA, eine große Schule, die sich immer mehr weltweit ausbreitet. In Italien gibt es beispielsweise in allen Regionen viele Schulen, die der ITKA angehören.

F: Was wird in euren Kursen unterrichtet?

A: Unsere Schule bietet unterschiedliche Kurse an, aufgeteilt nach Alter und Interessensbereich. Es gibt täglich vormittags, nachmittags und abends Kurse in den folgenden Interessensbereichen:

  • QiGong (Energiearbeit);
  • NeiGong (innere Arbeit, die sich auf den kämpferischen Aspekt bezieht);
  • Klassisches Taijiquan (das Erlernen von Formen mit und ohne Waffen, Partnerarbeit …);
  • KungFu aus Chenjiagou (für Kinder und Erwachsene);
  • TSD System (Selbstverteidigung und Straßenkampf nach den Prinzipien des Taijiquan);
  • Taijimatch (sportlicher Wettkampf, hierfür gibt es ein speziell auf Athleten abgestimmtes Programm, die ausgebildet werden, um in verschiedenen Kampfsportarten kämpfen zu können, z.B. Boxen, Sanda, Full Contact, Kick Boxing, K1….).

F: Wie ist eine Unterrichtsstunde aufgebaut?

A: Grundsätzlich wird mit den auf den ausgewählten Kurs abgestimmten Aufwärmübungen begonnen. Es folgt die Vermittlung technischer und praktischer Grundkenntnisse, und abschließend wird Taiji Theorie gelehrt.

F: Und wenn ich als Anfänger das Taiji lernen möchte?

A: Die Schule bietet Kurse für Anfänger, in denen sich der Schüler immer wohlfühlt und so gut wie möglich dem vorgesehenen Programm folgen kann. Die Anfängerklassen bestehen normalerweise aus nicht mehr als zehn Schülern, so dass jeder Teilnehmer angemessen betreut werden kann.

F: Was ist das Taiji College?

A: Das Taiji College bietet die Möglichkeit, das Taijiquan auf professionelle Art und Weise zu erlernen. Der Hauptsitz der ITKA ist die einzige Schule in Europa, die ihren weltweiten Schülern die Möglichkeit bietet, sich einem intensiven Studium ohne Ablenkungen zu widmen. Die Unterrichte und die Übungseinheiten erfolgen vormittags, nachmittags und abends. Meister Pace bieten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Lehrern ein detailliertes Studium jeder einzelnen im Programm enthaltenen Disziplin an. Es ist kein Wochenendkurs, es ist sehr viel mehr ….

F: Bietet die ITKA noch andere Ausbildungskurse an?

A: Zusätzlich zum Taiji College bietet die ITKA Lehrerkurse für QiGong, NeiGong, Taijiquan, KungFu aus Chenjiagou, TSD System (Selbstverteidigung) und Taijimatch (sportlicher Wettkampf) an. Derzeit gibt es Ausbildungskurse in ganz Europa und Südamerika. Am Hauptsitz in der Provinz von Catania beginnen im Januar 2019 neue Lehrerkurse für NeiGong und Taijiquan.

F: Wie viel kosten die wöchentlichen Kurse?

A: Direkt nach der Anmeldung kann der jährliche oder monatliche Beitrag überwiesen werden. Die Beiträge sind an die Vereinsbeiträge der kulturellen Einrichtungen und Sportvereine angepasst. Obwohl es ein College und eine Schule ist, an der professionell unterrichtet ist, bedeutet es nicht, dass die Mitgliederbeiträge hoch sind, im Gegenteil … schreibt uns, ruft uns an oder noch besser kommt vorbei und informiert euch im Sekretariat. Dort erhaltet ihr alle notwendigen Informationen.

Wir hoffen, alle eure Fragen klar und deutlich beantwortet zu haben. Solltet ihr weitere Fragen haben, dann schreibt uns. Es ist uns eine Freude euch zu antworten.