Chenjiagou Kung Fu (DE)

Kung Fu aus Chenjiagou

Das als “Kung Fu aus Chenjiagou” bezeichnete Programm wurde offiziell im Dezember 2002 von Meister Gianfranco Pace kodiert, um den Taijiquan Chen Stil wirkungsvoller unter den Jüngeren zu verbreiten.


Die Praxis des Kung Fu aus Chenjiagou verbindet den inneren Aspekt des Taijiquan mit den körperlichen und dynamischen Anforderungen an die Schüler, die mittels der “harten Arbeit” (Kung Fu) und einer ausgeglichenen Disziplin den Respekt vor sich selbst und vor anderen lernen. In den vergangenen Jahren haben sich für dieses Programm nicht nur Kinder und Jugendliche interessiert, sondern auch Erwachsene, die darin ein nützliches und wirkungsvolles System sehen, um den kämpferischen Aspekt des Taijiquan zu verstehen.